Case Of The Year / Fall des Jahres

Updated: May 6


(Deutsche Version unten)

15-year-old boy, K. Channa from Kampong Chhnang province, suffered severe brain injuries and lung hemorrhage after a serious traffic accident. The boy was treated at one of the Kantha Bopha hospitals in Phnom Penh for 21 days, 7 of which with artificial respiration.


Thanks to the efficient medical treatment at Kantha Bopha Hospital, the boy survived and is healthy today.


Like all children treated at Kantha Bopha, K. Channa's family did not have to pay anything for the treatment. The principle of free treatment for all children, has been in place since 1992, when it was introduced by Dr Beat Richner.



(Deutsch)

Fall des Jahres


Der 15-jährige K. Channa aus der Provinz Kampong Chhnang erlitt durch einen schweren Verkehrsunfall schwere Hirnverletzungen und eine Lungenblutung. Der Junge wurde in einem der Kantha Bopha Spitäler in Phnom Penh während 21 Tagen behandelt, davon 7 Tage künstlich beatmet.


Dank der effizienten medizinischen Behandlung des Kantha Bopha Spitals überlebte der Junge und ist heute gesund.


Wie alle Kinder, die in Kantha Bopha behandelt werden, musste die Familie von K. Channa für die Behandlung nichts bezahlen. Das Prinzip der kostenlosen Behandlung für alle gilt seit 1992, als es von Dr. Beat Richner 1992 eingeführt wurde.